logorundheader

 

 

 

Seminar: Organisations-Aufstellungen / Systemische Aufstellungen

Am schwersten lernt man im Leben, welche Brücken man benutzen und welche man abbrechnen soll.


Grundsätzlich laufen die Organisations-Aufstellungen ähnlich ab, wie das Familien-Stellen. Es ist möglich, Schwachstellen in der Struktur eines Unternehmens aufzudecken, Teams zu analysieren und effizienter zu gestalten, Konflikte innerhalb von Teams oder mit Vorgesetzten zu lösen.

Auch hier wirken Mechanismen, welche auf den Gesetzen der Ordnung und Hierarchie beruhen. Es ist ebenfalls eine faszinierende Methode, um mit den Strukturen zu experimentieren.

Man kann mit Versetzungen, Schaffung neuer Arbeitsplätze, Frühpensionierung, Nachfolgeregelung oder  Zielen und Massnahmen experimentieren und die Lösungen sind verblüffend.